Kennen Sie Vorderhundsberg?

Also ich kannte es nicht. Ein Fehler, wie sich herausstellte.

Eigentlich dachte ich, ich kenne die Umgebung von Stuttgart ganz gut. Von wegen! Die Straße schlängelt sich hinauf Richtung Welzheim, und zwar nicht
IM, sondern AUF dem Schwäbischen Wald, wie ich gestern gelernt habe. Dann biegt man nach rechts ab. Wald, Wald, Wald, eine unglaubliche Aussicht. Dann ein winziges Dorf, Pferde, Ziegen und Schwäbische-Hällische Landschweine. Das ist die Alte Wagenremise in Vorderhundsberg.


Susanne Schempp freut sich auf die Lesung

Ein riesiger Holzofen bollert, Besucher sitzen an Tischen und lassen sich das Buffet schmecken – für lächerliche 10 Euro! Dort haben wir dann eine sehr lustige Lesung zu „Schätzle allein zu Haus“ gemacht. Tolle location, tolle Gastgeber (Kultursäule Welzheim), tolles Essen! Leider hat die Alte Wagenremise nur unregelmäßig und hauptsächlich für private Feiern geöffnet. Aber an den Adventssamstagen und -sonntagen (okay, noch eine Weile hin) kann man dort den ganzen Tag essen. DAS IST EIN ECHTER GEHEIMTIPP! DER STEHT SONST NIRGENDS! Bitte nicht auf Instagram posten! Und dann sind auch noch die meisten Pferde Gnadenpferde. Ist das nicht unglaublich?

Leider gibt es erst wieder am 28. Juni eine Schätzle-Lesung mit Musik. Davor gibt’s noch zwei Lesungen ohne Musik, am 10. Mai in Nürtingen und am 22. Mai in Gomaringen. Und außerdem darf ich Anfang Juni eine Delegation der Stadt Stuttgart in die Partnerstadt Brünn (Tschechische Republik) begleiten und darüber bloggen. Da freu ich mich schon drauf! Und nicht vergessen, im Juli wird „Allein unter Schwaben“ im Theater der Altstadt wiederaufgenommen. Im Augenblick läuft das hochgelobte Stück „Der Brandner Kaspar“!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s